29. August 2021  
JPN / AZE  
Gerätturnen

Heißer Turnherbst 2021 mit drei Weltmeisterschaften!

Noch 50 Tage bis KITAKYUSHU!


Nach den zweiten Olympischen Spielen in Tokio 2021 (zuvor 1964) blickt die Turnwelt im Herbst des zweiten Coronajahres noch zwei Mal nach Japan:
Mit den 50. Turn-Weltmeisterschaften der Männer, und den 41. Welttitelkämpfen der Frauen (18. - 24. Oktober) trifft sich erneut die internationale Kunstturnszene in Kitakyushu.
Unmittelbar danach schließen sich an gleicher Stelle die 38. Weltmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik (27.- 31.Oktober) an.
Die Hauptstadt Aserbaidschans, Baku, ist dann der dritte Schauplatz mit der 35. Trampolin-Weltmeisterschaften, der jüngsten olympischen Turndisziplin, die 2019 auch in Tokio ihre letzte WM durchführte! Drei Turn-WM's in einem Jahr - das gab's bisher noch nie!