27. Oktober 2020  
Zwickau, GER  
Happy Gymnastics

Fast ein halbes Jahrhundert schon "fliegend die Sachsen"

Eigentlich soll man die Feste feiern wie sie fallen, doch dies gilt in diesem verrückten Coronajahr nur bedingt.
"25 Jahre Turnschule
'FLIEGENDE SACHSEN'"
,
... das wollte man eigentlich schon im April 2020 begehen, denn am 30. 04. 1995 öffneten sich damals die Türen des Turn- und Sportvereins auf Zwickaus Trillerberg. Doch Covid 19 machte einen Strich durch die Rechnung, ebenso und erneut am letzten Samstag, als man am 24. Oktober 2020 mit einer actionreichen Show-Veranstaltung das Ganze nachholen wollte ... ebenso die Jubiläumsfestsitzung des Vereins in der Lukaskirche in Zwickau-Planitz..
Doch der regionale Zwickauer TV-Sender Westsachsen zeichnete die aktuelle facettenreiche und hochkarätige Show auf und würdigt damit auch nicht nur das Vierteljahrhundert Turnschule in Zwickau ....

... doch als "Fliegende Sachsen"
   beflügeln sie das Universum bereits seit fast einem halben Jahrhundert!


... denn nach dem diesjährigen Vierteljahrhundert-Jubiläum kann eigentlich schon in drei Jahren das beeindruckende "Halbe Jahrhundert der "Fliegenden Sachsen" begangen werden, denn bereits 1973 bildete der  ideenreiche Macher, Erich Sabaiczuk - zu dem sich später seine Trainerkollegin Kerstin Speck gesellte, eine erste Studentengruppe, die in Folge weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als hochkarätige Artistenformation für Furore sorgte.
Diese Struktur, die dann seit ab 1995 als Turnschule sein Domizil am Trillerberg hat und heute über 650 Mitglieder zählt, wurde schon 1989 von Erich Sabaiczuk und Kerstin Speck mit einer Schar Gleichgesinnter als ein eigenständiger Verein (> TSV Turnschule "Fliegende Sachsen") aus der Taufe gehoben. Mit ihren Shows traten die Zwickauer in unzähligen Städten im Inland auf, gastierten mehrmals im Ausland, mitunter vor 12.000 Zuschauern in Kanada, und begeisterten auch Fernsehzuschauer.

Vereinschef Erich Sabaiczuk
ist sich sicher, dass es keinen anderen Verein gibt, der solch spektakulären Programme bietet.
Aus Anlass seines 70. Geburtstages dieses beseelten Machers vor nunmehr 6 Jahren (2014) würdigten wir bei GYMmedia schon einmal diese
►► bemerkenswerte Lebensleistung Erich Sabaiczuks als "Sachsens Oberflieger"
© gymmedia / Eckhard Herholz