05. September 2019  
Hannover, GER  
Gerätturnen

*VORSCHAU: 6. Internationaler ZAG-Junior-Cup 2019

Wer sich im Kunstturnen national und international profilieren will, der muss rechtzeitig und kontinuierlich in den Nachwuchs investieren.
Dies tut spätestens seit über einem halben Jahrzehnt der niedersächsische Spitzenklub "TuS Vinnhorst von 1856" u.a. mit einem attraktiven internationalen Mannschafts- und Einzelwettbewerb für talentierte Jungen bis 15/16 Jahren. Der aktuelle Aufsteiger in die 1. deutsche Bundesliga lädt nun bereits zum 6. Mal zum Internationalen ZAG-Junior-Cup am 14. Dezember ein, zu einem Wettkampf, der sich bereits einen festen Platz im Weltjahreskalender des Weltturnverbandes FIG erworben hat.
* Cup-Verteidiger des Vorjahres ist das TZ Bochum-Witten, 2017 ging der Mannschaftstitel an eine Ausawhl aus Kasachstan...
* Nun also 2019 erneut beste Gelegenheit für Talente in 3 Alterskategorien (11 Jahre und jünger; 12/13 Jahre und 14/15 Jahre) den Ausbildungsstand am Ende des Kalenderjahres zu überprüfen. Die Stadt des aktuellen Deutschen Mehrkampfmeisters Andreas Toba hat mit der ZAG Zeitarbeits-Gesellschaft GmbH einen verlässlichen Wettkampfpartner gefunden, der insbesondere die qualitativ-hochwertige Arbeit des TuS Vinnhorst mit den jungen Athleten wirkungsvoll unterstützt ...

... wird unterstützt von ZAG Zeitarbeitsfirma


.