22. April 2017  
Cluj-Napoca, ROU  
Gerätturnen

Turn-Europameisterschaften 2017

TURN-EM 2017 der Männer und Frauen


Seit Mitte der 50'er Jahre des letzten Jahrhunderts (1955, Frankfurt/M., Männer; 1957, Bukarest, Frauen) finden in der Woche nach Ostern die Kontinentalmeisterschaften der Männer zum 39. Male und die der Frauen zum 38. Male statt.
Austragungsort ist die zweitgrößte Stadt Rumäniens Cluj-Napoca ("Klausenburg") in Siebenbürgen. Seit Einführung der Frauen-EM (1957, Bukarest) ist Rumänien als eine der viele Jahre dominierenden Turnnationen,damit  nun zum zweiten Male Gastgeber eines solchen Championats. Erwartet wurden ca. 274 Turnerinnen und Turner aus 37 europäischen Ländern; 168 Männer, 106 Frauen. Nach den Podiumsdurchgängen und einer Eröffnungsfeier fanden die Qualifikationsrunden der Männer (Mittwoch) und Frauen (Donnerstag) statt, die Finals werden am Sonntag abgeschlossen....
 

♦♦. MEHRKAMPFFINALE, FRAUEN
In Abwesenheit der verletzten Schweizer Titelverteidigerin Giulia Steingruber gewinnt mit Elissa DOWNIE zum ersten Male eine britische Turnerin den kontinentalen Mehrkampftitel. Mit 55,765 Punkten verwies sie die Ungarin Zsofia KOVACS (55,432) auf den Silberrang, die damit nach 27 Jahren, seit Henrietta Onodis Bronzemedaille in Athen, überraschend eine Mehrkampfmedaille für ihr Land holt.
Bronze gewinnt Melanie DE JESUS DOS SANTOS (FRA; 55,065).
Mit Rang vier durch Jelena Jeremia (54,266) blieb Top-Nation Russland, seit 2007, zum 2. Male ohne Medaille.
Dahinter belegte Deutschlands Kim BUI (53,499) den 5. Rang, Pauline Schäfer wurde Zwanzigste (50,998).
*... Resultate nur unter >> www.gymmedia.com
* GYMmedia-Statistik: >> Alle EM-Mehrkampfmedaillen seit 1957
...

Gerätefinals -Frauen:
* SPRUNG:
1. Coline Devillard (FRA)- 14,466
2. Elissa Downie    (GBR) - 14,350
3. Goglarka Devai   (HUN) - 14,316

* STUFENBARREN:
1. Nina DERWALL (BEL) - 14,633
2. Elena EREMIA   (RUS) - 14,300
3. Elisabeth SEITZ (GER) - 14,133
    Elissa DOWNIE (GBR) - 14,133

* BALKEN:
1. ...

* BODEN:
1. ...

.


Mittwoch, 19. April
Qualifikation Männer


♦ Den Schweizer Kunstturnern gelingt an der EM in Cluj-Napoca ein Start nach Mass. Oliver Hegi (STV Lenzburg) wird Vierter im Mehrkampf (84,297), und führt gar die Reckkonkurrenz an (14,466). Insgesamt schaffen die Schweizer den Einzug in fünf Gerätefinals!
♦ Deutschlands Marcel Nguyen erreichte den Bestwert am Barren (15,166), mit ihm Lukas Dauser das Finale am selben Gerät, Philipp Herder zieht als Neunter ins Mehrkampffinale ein (81,699), Lukas Dauser als 10. (81,398) ...